Alle Produkte anzeigen oder ausblenden
 

Cera Valve

Kugelhahn • KBR

Funktion

Die Armatur vom Typ KBR ist ein besonders robuster, metallischer Kugelhahn für Auf/Zu-Funktion zum Einsatz in abrasiven und stark abrasiven Medien, bevorzugt für Einsatzfälle beim pneumatischen Transport von Schüttgütern. Sowohl die Schaltwelle als auch der Schaltwelleneingriff und die Sitze sind besonders stabil ausgeführt. Die Druckbeaufschlagung darf von beiden Seiten erfolgen. Das Funktionsprinzip beruht auf der schwimmenden Kugel (ab DN 150 gezapfte Kugel). Die Sitzringe werden durch Federelemente aus Grafit gegen die Kugel gepresst. Die geometrische Form des Kugeldurchlasses ist standardmäßig rund. Der Kugelhahn ist zweiteilig aufgebaut. Die Armaturen werden sowohl mit Handhebel oder -getriebe, als auch mit pneumatischem, elektrischem oder hydraulischem Stellantrieben geliefert. Als Schwenkantrieb kommen alle handelsüblichen Antriebe in Betracht. Sonderanschlüsse sind möglich.

Optionen

  • verschiedene metallischen Werkstoffe
  • Verschleißschutzbuchse im Ausgang
  • Sitze aus Keramik

Typische Einsatzgebiete

Pneumatische Förderung

  • Schüttgutsilo Befüllarmatur, Siloablassventil, Förderventil bei Medien wie: Flugasche, Zement, Glas, Sand, Gips, Erz….

Kraftwerke

  • Flugasche, Gips, Kalk …

Stahlwerke

  • Erz, Kohle, Koks…

CERA SYSTEM Verschleißschutz GmbH

Heinrich-Hertz-Straße 2 – 4
07629 Hermsdorf

Phone: +49 3 66 01 919 0
Fax:+49 3 66 01 919 90

Vertrieb@cerasystem.de
www.cerasystem.de